11.08.2019 Meldeschluss zum 3. Sonneberger Spielzeuglauf

Seine 3. Auflage erfährt der Sonneberger Spielzeuglauf unter Federführung der Stadt Sonneberg und des Leichtathletik Sonneberg am Freitag, dem 16.08.2019. Mit den Erkenntnissen und Erfahrungen aus dem letzten Jahr haben wir im Zeitplan kleine Änderungen vorgenommen, die wir insbesondere bitten zu beachten:

Start/Ziel: Piko Platz
18.00 Uhr ​1,7 km Schülerlauf I Jahrgänge 2008 – 2011
18.00 Uhr ​1,7 km Schülerlauf II Jahrgänge 2004 – 2007
18.30 Uhr ​5,2 km Hobbylauf Jahrgänge ab 2003
19.30 Uhr ​Hauptlauf 10,5 km Jahrgänge ab 2003
19.30 Uhr ​Staffellauf 10,5 km Jahrgänge ab 2003

Wer sich die Hobbylaufstrecke nicht zutraut und lieber eine kürzere Distanz laufen würde, dem bietet sich der Staffellauf an, bei dem sich ein Team von 3 Läufern finden muss, die jeweils zwei Runden (ca. 3,5 km) zu bewältigen haben. Hier hoffen wir wieder auf einen regen Zuspruch unseres Staffellaufes, der vor allem Vereine, Firmen und sonstige Institutionen anspricht.

Anmeldung bis 11.08.2019 unter https://leichtathletik-sonneberg.de/v1/2-sonneberger-spielzeuglauf-2019/Nachmeldungen nur am Wettkampftag bis 1 Stunde vor Startbeginn des jeweiligen Laufes.  

Die Vorbereitungen zum 3. Spielzeuglauf laufen auf Hochtouren, und wir haben viele neue Highlights für unsere Läuferinnen und Läufer, die am 16.08. an den Start gehen wollen.

Eine davon ist unsere neu gestaltete Finisher-Medaille, die jeder Teilnehmer bei Zieleinlauf überreicht bekommt. Lasst euch vom neuen Design überraschen. Wir finden, dass es eine gelungene Medaille ist, wegen der man schon allein an dem Lauf teilnehmen muss.

Auch in diesem Jahr erhalten unsere Läufer*innen wieder vielfältige Starterpräsente. Dass unsere Teilnehmer mit solch läufergerechten Starterpräsenten nach Hause gehen können, haben wir vor allem unserem Hauptsponsor, der VR-Bank Coburg zu verdanken. In diesem Jahr ist es ein hochwertiger Lauf/Fahrradrucksack, der in einer limitierten Auflage kostenlos mit den Startunterlagen an die ersten 300 Online-Anmeldungen verteilt wird. Daher bitten wir euch, die unbedingt diesen Lauf/Fahrradrucksack haben möchten, nicht allzu lange zu warten.

Weiterhin können sich alle Teilnehmer*innen zum 3. Sonneberger Spielzeuglauf über ein vom DM-Drogeriemarkt aus Neustadt b. Coburg individuell für die kleinen und großenLäufer zusammengestelltes Laufpaket freuen, das bei Abholung der Startunterlagen ebenfalls kostenlos mit den Startunterlagen ausgegeben wird.

Einen weiteren Unterstützer des 3. Sonneberger Spielzeuglaufes hat der Leichtathletik Sonneberg e. V. hat mit den Wasserwerken im Landkreis Sonneberg gefunden. Nicht nur, dass die WWS Räumlichkeiten für das Wettkampfbüro in ihrem Bürogebäude zur Verfügung stellt, nein, sie sind auch mit einem eigenen Wasserversorgungsstand an der Laufstrecke auf dem Pikoplatz präsent und verteilen kostenlos „frisch gezapftes“ Wasser an die Läuferinnen und Läufer auf allen Strecken.  

Darüber hinaus werden alle Läuferinnen und Läufer, die das Ziel durchlaufen, mit einem kostenlosen isotonischen Läuferbier belohnt, das von der Brauerei Gutmanns aus Tittinggesponsert wird. Dieses kann man sich gegen Vorlage seiner Startnummer beim Getränkeausschank Rainer Haase abholen und erhält dazu noch einen PU-Becher, der weder pfand- noch rückgabepflichtig ist, und vom Eventhotel Schloßberg extra für den 3. Sonneberger Spielzeuglauf angefertigt wurde. Doch auch für das leibliche Wohl für Läufer, Gäste und Zuschauerist gesorgt. Das übernimmt in bewährter Form das Oberlinder Bratwursthäusla. Neu mit dabei sind die Oberstufen des Gymnasiums Hermann Pistor, die extra für diesen Lauf einen Kuchenbasar organisieren.

Und egal wie auch das Wetter in diesem Jahr sein wird, die Veranstalter laden alle zu einer anschließenden After-Running-Party mit DJ Torsten recht herzlich ein, der davor bereits die Laufveranstaltung moderiert hat.

Weitere Informationen zum 3. Sonneberger Spielzeuglauf unter https://leichtathletik-sonneberg.de/v1/category/wettkaempfe/