2. Workshop Grundlagen – ein voller Erfolg

26 Athleten im Alter von 10 bis 18 Jahren nahmen am 2. Workshop Leichtathletik Grundlagen am 14.04.2019 teil. 9 Trainer/innen nutzten den Workshop als Fortbildungsmassnahme des Thüringer Leichtathletikverbandes. Die Sportler als auch Trainer waren vor allem von unserem Verein vertreten, aber auch Leichtathletikvereine aus Schleusingen, Erfurt, Rudolstadt und Masserberg wirkten am Workshop mit. Ein ganz dickes Dankeschön geht natürlich an die drei Trainer-„Referenten“ Annelie Jürgens, Harro Schwuchow und Max Strobel, die heute inhaltlich ganz toll den Workshop gestaltet hatten.

Darüber hinaus war der Workshop so aufgebaut, dass die Fortbildungstrainer bei den jeweiligen Altersklassen, denn die drei Gruppen waren altersklassenmässig aufgeteilt, individuell assistieren bzw. mitmachen konnten, so wie sie derzeit Trainingsgruppen betreuen und trainieren. Was wir für ganz wichtig hielten, dass man auch locker ins Gespräch kam und sich mit Athleten, Referenten und Trainern austauschten konnte. Dies wurde ganz rege genutzt. Vor allem strahlten alle Athleten, nachdem sie für ihre heutigen Leistungen gelobt wurden und nahmen gerne dafür die vom LA Sonneberg vergebenen Wetterjacken entgegen. Ein Dankeschön geht auch an Lilly Eisermann, Steffen Bergmann und Thomas Nimz, die die Rahmenbedingungen zum Workshop einschließlich der Verpflegung mit geschaffen hatten.