3. Sonneberger Spielzeuglauf mit toller Atmosphäre

Mehr als 200 Läuferinnen und Läufer bereicherten am gestrigen Freitag den 3. Sonneberger Spielzeuglauf auf allen Strecken mit schnellen Zeiten, viel Teamarbeit und vor allem guter Laune. Wir bedanken uns bei der Stadt Sonneberg für die tatkräftige Unterstützung in den Vorbereitungen und vor allem der Durchführung des Stadtlaufes. Doch nicht vergessen möchten wir unsere fleißigen Helferlein vor und hinter den Kulissen. Vor allem unseren Akteuren im Org.-Büro ist es gelungen, nach jedem Lauf einen zeitnahen Urkundendruck abzuliefern, so dass man nach dem ersten Start um 18.00 Uhr, dem 2. Lauf um 18.30 und letztendlich nach dem Haupt- und Staffellauf um 19.30 Uhr die letzte Siegerung um 21.30 Uhr beginnen konnte. Somit sehen wir auch einem 12. Hermann-Pistor-Lauf sehr optimistisch entgegen, dass wir auch hier wieder eine zeitnahe Siegerehrung in allen Läufern durchführen werden.

Vielen Dank allen Helfern unseres Vereins, die bei der Zeitnahme/Zieleinlauf, dem Auf- und Abbau der Technik, dem Org.-Büro für Erstellen und Ausgabe der Startunterlagen, Nachmeldungen, Auswertung und Urkundendruck mitgewirkt haben, vor allem aber bei unseren beiden Radfahrern, die auf allen Strecken die Läufer*innen begleiteten. Wir gratulieren aber auch unseren Läuferinnen und Läufern vom LA Sonneberg, die gestern tatkräftig den Lauf mit ihrer Teilnahme unterstützt und auch wohlverdient so manchen Platz auf dem Siegertreppchen verdienten.

Die Ergebnislisten sind auf unserer WEB-Seite unter Wettkämpfe/Spielzeuglauf 2019 einzusehen.