Erfolgreiche Hallenlandesmeisterschaften 2019

Bei den diesjährigen Thüringer Hallenlandesmeisterschaften Einzel U14 bis Senioren am 19.01./20.01. erlief sich auf der 800-Meter-Distanz den Vizelandesmeistermeister in der AK M13 mit einer grandiosen Zeit von 2:28,46 min. Paulo Siarkas. Darüber hinaus belegte er am 2. Wettkampf im Weitsprung Platz 3 und Hochsprung Platz 6. Aber auch unsere Athleten Bela Blume, Till Münzberg, Moritz Ludwig und Janne Probst lieferten gute Ergebnisse ab, leider schaffte es keiner unserer kleinen Delegation ins Finale bei den Sprintläufen. Doch hoch motiviert gehen alle in die kommende Freiluftsaison, um dort bei den Landesmeisterschaften im Juni 2019 bessere Leistungen zu erzielen.