Freizeitcamp/Trainingslager 2019

Am ersten Ferienwochenende fand unser beliebtes Trainingslager statt, das unser wieder auf den Campingplatz „An der Rudelsburg“ in Bad Kösen führte. Nachdem sich alle am Freitagabend (Anreise) nach dem gemeinsamen Zeltaufbau und Abendessen noch bei Spiel und Spaß beschnupperte, war am Samstag die mittlerweile schon traditionelle Schlauchboottour angesagt. Unsere Betreuer Thomas, Steffen, Gunter und Thomas hatten sich dafür etwas besonderes einfallen lassen, so dass die angesagte Wasserschlacht auf der Saale ihren besonderen Spaß hatte. Am Sonntag konnten sich alle in den Höhen des Waldklettergartens „Koala“ in Naumburg „austoben“, so dass manch einer sich nach den letzten beiden sehr aktiven Tagen zu Abend sehr schnell in seinen Schlafsack zum Schlafen fallen ließ. Am Montag Vormittag hieß es dann: „Zelte einlegen und Taschen einräumen“ für alle Kinder, Jugendlichen einschließlich Betreuern. Am späten Nachmittag kam man wieder wohlbehalten in Sonneberg an und letztendlich war man sich da bereits einig, dass im kommenden Jahr das Freizeitcamp wieder stattfinden sollte.

Ein herzliches Dankschön geht an unsere Übungsleiter und Eltern, die als Betreuer an diesem Wochenende uns so tatkräftig unterstützt haben.