Zeitmessteam vom LA Sonneberg zum 16. Run of Hope am 08.09.2018 in Kronach im Einsatz

Die Veranstaltung „Run of Hope“ in Kronach zugunsten der Deutschen Krebshilfe, die vom gemeinnützigen Verein „Gemeinsam gegen Krebs“ vor 16 Jahren iniiert wurde und mittlerweile auf eine große läuferische Unterstützung zurückblicken kann, haben natürlich auch wir mit unserem Knowhow zur Zeitmessung aller Läufe unterstützt. Dies beinhaltete die Zurverfügungstellung der Online-Anmeldung, über die Erstellung der Startunterlagen bis zur Erfassung der Nachmeldungen, Zeitmessung und anschließender Auswertung und Urkundenerstellung. Ein ganz dickes und besonderes Dankeschön an Silke Fischer, Daniela Priller, Elisabeth und Benjamin Engelhardt, Felix und Lilly Eisermann, Frieda Edelmann, Dara Klotz und Thomas Nimz. Sie haben am Veranstaltungstag von 08.00 Uhr bis 18.30 Uhr ein Rundum-Paket zum erfolgreichen Gelingen der Läufe abgeliefert, was natürlich mit einem anschließenden gemeinsamen Abendessen belohnt bzw. ein kleines bisschen auch gefeiert wurde. Natürlich haben wir auch auf unserer Seite für die Ergebnisse vom 16. Run of Hope.

Ergebnisse nach AK

Ergebnisse gesamt